banner-oben-tourismus1

Radfahren / Wandern

Radfahren und Wandern
In der Samtgemeinde Himmelpforten führen gut ausgebaute Rad- und Wanderwege durch Naturschutzgebiete an steinzeitlichen Großsteingräbern vorbei und laden an überdachten Rastplätzen zum Verweilen ein.

Erkunden Sie den Staatsforst mit seinen historischen Stätten, besuchen Sie die mittelalterliche Kirche in Horst oder lassen Sie sich vom ganz eigenen Charme der "Besenriede" inspirieren...

Radwanderkarte des Landkreises Stade
22 ausgewählte Radtouren führen Sie durch den Landkreis Stade und geben Ihnen neben kulturellen und auf die natur bezogenen Hinweisen viele Informationen zu Verkehrsverbindungen, Übernachtungsmöglichkeiten und gastronomischen Angeboten. Übergeordnete Radwegeverbindungen wie der Elbe-Radweg und der Nordseeküsten-Radweg sind in die Karte integriert.
Die topografische Karte ist im Maßstab 1:50.000 und GPS geeignet!

 

Biking auf der Milchstraße

Biking auf der Milchstraße

Einmal im Jahr veranstaltet die Radsportgemeinschaft Himmelpforten mit der Volksbank Stade-Cuxhaven eG ein Radsportevent für jedermann durch die Ostemarsch mit Start- und Zielpunkten in der Samtgemeinde Himmelpforten. Es werden unterschiedliche Strecken sowohl für den ambitionierten Tempofahrer, als auch für Hobby-Radler und Jugendliche angeboten.
Den diesjährigen Termin, Streckenverläufe und alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage: http://www.biking-auf-der-milchstrasse.de/


 Oste-Radweg

Oste-Radweg

Die Oste von der Quelle bis zur Mündung: 145 Kilometer Radeln an einem Fluss, der alles hat!  Der Radweg durchquert Moor-, Geest- und Marschgebiete, die durch Eiszeiten geprägt sind.
Alle weiteren Informationen inklusive Routenkarten finden Sie auf der Homepage - http://www.oste-radweg.de/


 Niedersächsische Milchstraße

Niedersaechsische Milchstrasse

Auf den vier Radtouren öffnen erstmals 11 Landbauern ihre Tore für alle die, die Freude am Radfahren haben.
Auf den Internetseiten finden Sie alle Informationen, die Sie interessieren könnten:
http://www.niedersaechsische-milchstrasse.de/


 

Elberadweg

Elberadweg
860 Kilometer voller Überraschungen! Der Elberadweg gehört zu reizvollsten und abwechslungsreichten Radwanderrouten Europas - vom Wattenmeer bis zum Elbsandsteingebirge. Lassen aktiv verführen!
Alles Wissenswerte von Fährverbindungen bis hin zu Übernachtungsbetrieben finden Sie auf der Hompage:
http://www.elberadweg.de


 

 Elbe-Radwanderbus Elbe-Radwanderbus
Der Elbe-Radwanderbus ist ein Freizeitbus mit Fahrradanhänger der vom April bis Anfang Oktober an Wochenenden und Feiertagen fährt. Der Bus verbindet die elbnahen Orte in den Urlaubsregionen Altes Land am Elbstrom und fährt von Horneburg bis ins nördlich gelegenen Balje. Die Besonderheit des Elbe-Radwanderbusses liegt darin, dass Sie mit oder ohne Fahrrad einzelne Teilstrecken durch die erlebnisreiche Landschaft komfortabel und motorisiert zurücklegen können.
Einzelheiten wie Fahrzeiten, Preise, etc. finden Sie auf der Hompage:
http://www.urlaubsregion-altesland.de

 

 Mönchsweg - Mit Leib und Seele... Mönchsweg - Mit Leib und Seele...
Der 530 km lange Mönchsweg folgt den Spuren der Missionare, die das Christentum in den Norden brachten. Er führt Sie zu 100 jahrhundertealten, aus Feld- und Backstein errichteten Kirchen, welche bis heute die norddeutsche Landschaft prägen. Auf reizvollen Wegen verläuft die Route von Bremen über Wischhafen und Glückstadt an der Elbe bis nach Puttgarden auf Fehmarn und weiter bis Roskilde in Dänemark.
Der niedersächsische Streckenabschnitt führt auf 190 km durch das Land zwischen Elbe und Weser: zu vielen historischen Orten, durch eine Landschaft aus Marschgebieten, Feuchtwiesen und Geestrücken bis zum größten Obstanbaugebiet Nordeuropas, dem Alten Land an der Elbe.
Hier geht´s zum Mönchsweg - http://www.moenchsweg.de

 

 

 

News